VfL Schwerin mit Kantersieg

29.10.2012

Einen erwartet hohen Sieg landete der VfL Schwerin gegen Post Wismar . Durch die Verletzung des Ex – Schweriners Rüdiger Lossau ( spielte viele Jahre bei Einheit Schwerin ) gerieten die Gäste noch schneller in Rückstand als erwartet . Nur das Doppel Gürtler/ Schein mussten ihren Kontrahenten gratulieren . Ein stark spielender Andreas Zelfel bezwang wie schon im Landespokalfinale Klasse B den Wismeraner Kelch sicher mit 3 : 0 . Erst beim Spielstand von 8 :1 gelang den hoffnungslos unterlegenen Gästen noch ein zweiter Punktgewinn . Damit schoben sich die Schweriner vorerst auf den zweiten Platz vor .

Für den VfL Schwerin spielten :

Andreas Meyer 1,5 , Andreas Zelfel 2,5 , Hilmar Scheibel 1,5 ,

Steffen Edler 1,5 , Joachim Gürtler 1,5 , Joachim Schein ( E )

 

Andreas Meyer

Kommentare: 0