VfL Schwerin II mit überzeugendem Sieg

06.11.2012

Mit dem erstmalig stärkstem Aufgebot bezwang der VfL Schwerin II den TTC Grün – Weiß Waren in überzeugender Manier mit 9 : 2 . Nach den Auftaktdoppeln führte der Favorit erwartungsgemäß mit 2 : 1 . Andreas Zelfel mit einem überragenden 3 : 0 Erfolg über Warens Spitzenspieler Range sowie deutliche Siege von Andreas Meyer und Hilmar Scheibel bildeten das Fundament für eine 5 : 1 Führung der Schweriner .

Eine knappe 2 : 3 Niederlage von Steffen Edler sollte der letzte Punkt für die Gastgeber bedeuten . Beim Stand von 7 : 2 für die VfL er konnte Andreas Meyer gegen Range einen 0 : 1 und eine 6 : 10 Rückstand !! im 2. Satz noch in einen verdienten 3 : 2 Erfolg umwandeln . Den Schlusspunkt zum 9 : 2 Endstand besorgte ein immer stärker werdender Andreas Zelfel mit einem ungefärdeten 3 : 0 Erfolg über Heißsporn Bremer .

Für den VfL Schwerin spielten :

Andreas Meyer 2,5 , Andreas Zelfel 2 , Hilmar Scheibel 1,5 ,

Steffen Edler , Joachim Gürtler 1,5 , Alaxander Wiek ( E ) 1,5

 

Andreas Meyer

 

Hier geht es zum Spielformular.

Kommentare: 0